• 12th-Advent
  • 11th-Slide
  • 10th-Slide
  • 9th-Slide
  • 8th-Slide
  • 12th-Advent
  • 7th-Slide
  • 6th-Slide
  • 5th-Slide
  • 12th-Advent
  • 4th-Slide
  • 3th-Slide
  • 2th-Slide
  • 1th-Slide
   

Immer montags um 20.00 Uhr (außer in den Sommerferien) trifft sich seit vielen Jahren in der Turnhalle der (Grund-)Schule am Regenweiher, gegenüber den Gropiuspassagen an der Johannisthaler Chaussee, eine Gruppe von Senioren, die versucht, sich einmal wöchentlich mit altersgerechter Gymnastik und Fitnesssport in Schwung zu halten.

Ihren Ursprung hat die Gruppe vor nunmehr mehr als 40 Jahren. Schon Anfang der 70er Jahre des vorigen Jahrhunderts, als Leichtathletik noch im Rahmen der Turnabteilung 2 betrieben wurde, haben Eltern die kleinen Aktiven auf den Sportplatz an der Lipschitzallee begleitet. Diese jungen Erwachsenen begnügten sich bald nicht mehr damit, still am Rande sitzend dem Treiben auf dem Platz zuzuschauen, sondern wurden selbst sportlich aktiv. Regelmäßige gemeinsame Läufe rund um das damals noch fast ganz „umzäunte“ Rudow, Volleyballspiele und die dazu gehörende Gymnastik waren Grundlage für die Bildung einer eigenständigen Sportgruppe, die jedoch auch Bestand hatte, als die „Kleinen“ aus schulischen oder beruflichen Gründen entweder der Leichtathletik längst „ade“ gesagt hatten oder Berlin den Rücken kehren mussten. So haben sich eine ganze Reihe dieser Eltern bis in dieses Jahrzehnt hinein mit gemeinsamem Sport – aber auch mit vielfältigen Unternehmungen außerhalb der Sporthalle - fit gehalten. Mit zunehmendem Alter der Teilnehmer hat in letzter Zeit allerdings naturgemäß nicht nur deren Zahl sukzessiv abgenommen. Auch die Art der Aktivitäten wurde diesem Umstand Rechnung tragend angepasst. So liegt jetzt, da Volleyball für ältere Menschen eher zu unfallträchtig ist, der Schwerpunkt bei schweißtreibender Gymnastik. Deswegen dürfte es für ältere Wieder- oder Neueinsteiger (50+) leicht sein, in die Gruppe herein zu finden. Denn wir brauchen, damit sie irgendwie noch länger weiter besteht, dringend „Nachwuchs“.

Eine Möglichkeit, da einen Anschluss herzustellen, wäre es, uns bei einem der nächsten Spaziergänge oder einer gemeinsamen Radtour zu begleiten. Die Termine hierfür werden an dieser Stelle künftig bekannt gegeben. Anmeldung und nähere Informationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

19.01.2019: Spaziergang durch das gewerbliche/industrielle Friedenau – Anmeldung bis 05.01.2019

23.02.2019: Gedanken-Gang - Spaziergang durch die Wissenschaftsstadt Adlershof - Anmeldung bis 09.02.2019

 

 

   

Links  

                                                                      

 

   

   

Sponsoren  

   

Wetter  

   
© TSV Rudow