• 12th-Advent
  • 11th-Slide
  • 10th-Slide
  • 9th-Slide
  • 8th-Slide
  • 12th-Advent
  • 7th-Slide
  • 6th-Slide
  • 5th-Slide
  • 12th-Advent
  • 4th-Slide
  • 3th-Slide
  • 2th-Slide
  • 1th-Slide
   

Am Samstag trafen sich über 100 Sportlerinnen und Sportler der Altersklassen U12 bis hin zu den Senioren im Stadion Britz-Süd zu unserem Rudower Saisonabschluss. Mit Teilnehmern aus Mahlow, Lübeck und Wolfsburg hatten wir sogar noch einen nationalen Touch in unserer Veranstaltung.

Für die Athleten des TSV Rudow war es noch einmal die Gelegenheit sich nach ihren tollen Erfolgen der letzten Wochen zu präsentieren. So hatten wir fast das gesamte Team der weiblichen U16 am Start, welches vor zwei Wochen den 4. Platz bei den Deutschen Teammeisterschaften belegte. In der U14 hatten wir mit Léonie unsere Medaillengewinnerin der Berliner Blockmeisterschaften vom vergangenen Wochenende genauso am Start, wie unsere erfolgreichen U12 Athletinnen und Athleten, die ebenfalls am letzten Wochenende Medaillen bei den Berliner Meisterschaften gewannen. Dazu kamen einige Athleten, die ab dem kommenden Jahr das Trikot des TSV Rudow tragen werden. Und auch die Leistungen waren für den späten Zeitpunkt der Meisterschaften noch einmal sehr beeindruckend. So wurden viele persönliche Bestleistungen (PB) aufgestellt. Unter anderem setzte sich Nina aus der U16 mit 12,75 sec. an die Spitze der Berliner Bestenliste über die 100m. Für den sportlichen Höhepunkt des Tages sorgte ganz am Ende Michelle, die mit 11,02 m Dreisprung der U16 nicht nur eine neue PB und einen neuen Vereinsrekord aufstellte, sondern auch noch mit dieser Weite eine neue Deutsche Jahresbestleistung in der W14 aufstellte. Ohnehin war dieser Dreisprung ein sehr hochklassiger Wettbewerb. So sprangen Michelle (Platz 1), Lisa (Platz 3), Antonia (Platz 4) und Alina (Platz 6) ganz nach vorne in der Deutschen Bestenliste der W14! Abschließend ist zu sagen, dass dieser Wettkampf bei optimalem Wetter ein sehr schöner Abschluss einer phantastischen Saison der Leichtathleten des TSV Rudow 1888 Berlin war!

Wir gehen sehr optimistisch in die kommende Wintersaison!

Ein riesengroßes Dankeschön noch einmal an alle helfenden Hände! Ohne diese wäre solch eine Veranstaltung nie möglich! Wir sind halt eine große, tolle Familie!

Thomas

   

Links  

                                                                      

 

   

   

Sponsoren  

   

Wetter  

   
© TSV Rudow