Bei den offenen Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften im Fünfkampf (Weit-Speer-200m-Diskus-1.500m) trumpften unsere Masters zum wiederholten Male groß auf. Bei Temperaturen um 30° C in Spandau standen am Ende drei Einzeltitel sowie zwei Mannschaftstitel in den Ergebnislisten.

Mannschaftsmeister M50/55 wurden Stefan Grasse, Jörg Tallarek und Stephan Gebhardt und
Mannschaftsmeister M40/45 wurden Matthias Schönborn, Dr. Matthias Horn und Holger Jäntsch.

Die Einzelplatzierungen v. l. n. r.: Stefan Meister M55, Holger Meister M45, Jörg Meister M50, Matthias Zweiter M45, Stephan Dritter M50, Matthias Zweiter M40!