Mitglieder Login  

   

Besucherzähler  

Besucherzaehler

   
  • 11th-Slide
  • 10th-Slide
  • 8th-Slide
  • 7th-Slide
  • 4th-Slide
  • 2th-Slide
  • 1th-Slide
   

Was macht man als kleiner Leichtathletik Verein aus dem Süden Berlins, wenn drei wichtige Athletinnen ausfallen? Na klar, Arschbacken zusammenkneifen und dann wird richtig Gas gegeben. 

3x Gold, 2x Silber, 3x Bronze, 2 Vereinsrekorde und ein Berliner Rekord

Bei den Berliner Blockmehrkampf-Meisterschaften der U16 und den Berliner 4-Kampf-Meisterschaften der U14 trumpften unsere Rudower Mädels wieder ganz groß auf.

Berliner Meister 3x800m der weiblichen U14 sind unsere Rudower Mädels Hannah, Nina und Judika !!!

Das tolle mannschaftliche Ergebnis rundeten die Staffeln Rudow II (Michelle, Antonia und Nadine) als Vierte, Rudow III (Rabea, Anna-Lena und Fanni) als Sechste und Rudow IV (Lea, Maja und Luca) auf Platz 7 ab. Vier Staffeln unter den ersten Acht in einem Feld von 20 Staffeln. Das kann sich sehen lassen.

Riesen Gratulation an die Mädels !!!

Tränen der Freude und der Enttäuschung liegen manchmal ganz nahe beisammen. Dieses Mal knapp 24 Stunden. Aber der Reihe nach.

Am Samstag starteten die U16 Mädels in ihre Team-Meisterschaften. Am Anfang lief es ausgesprochen gut. Im Kugelstoßen legten Julia (10,10m) und Sophie (9,67m) die beiden, mit Abstand, besten Stöße hin. Im Zeitgleichen 100m Lauf kamen Mizpah, Tara (beide 13,05 sec.) und Lina (13,27 sec.) ganz vorne ins Ziel, so dass wir von einem optimalen Einstand reden konnten.

Als Trainer ist man jede Woche bis zu drei Mal in der Halle oder auf den Sportplatz. Aber auch in den Stunden und Tagen dazwischen verbringt man viel Zeit mit Trainingsplänen und Wettkampfplanungen. Wie kann man das Training möglichst effektiv gestalten, den Athleten aber dennoch ne Menge Spaß vermitteln? Viele fragen sich aus dem persönlichen Umfeld wieso und wofür man sich das antut. Genau für solche Tage wie heute. Was da auf und neben der Bahn heute abgelaufen ist sucht seines Gleichen. Und da möchte ich nicht von den Leistungen sprechen. Wenn fremde Eltern anderer Vereine auf mich zu kommen und mir zu dieser tollen Mannschaft gratulieren, dann ist das was ganz, ganz Besonderes ! Das macht uns Stolz !!!

   

Links  

 

   

Wetter  

   
© TSV Rudow