• 11th-Slide
  • 10th-Slide
  • 9th-Slide
  • 8th-Slide
  • 7th-Slide
  • 6th-Slide
  • 5th-Slide
  • 4th-Slide
  • 3th-Slide
  • 2th-Slide
  • 1th-Slide
   

Am Samstag stieg Birte mit dem Weitsprung in das Geschehen ein. Mit 6,16m gewann sie souverän diesen Wettkampf und sicherte sich damit auch gleichzeitig gleich die erste Deutsche Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften in Leipzig !

 

Bei unserer U18 konnte sich Marielle im Kugelstoßen einen dritten Platz erkämpfen und erreichte mit 12,18m auch gleich eine ordentliche Weite, nachdem sie erst vor wenigen Wochen ihre Technik vom „Angleiten“ auf den „Drehstoß“ umgestellt hat. Da ist in den nächsten Wochen und Monaten noch eine Menge mehr drin. Über die 60m Hürden konnte Laura einen tollen 7. Platz erreichen und bewältigte die neuen Abstände hervorragend. Rabea verpasste leider den Endlauf um 3/1000 Sekunden. Am Sonntag war die U16 am Start. Herausragende Ergebnisse waren hierbei die 7,97 sec. über 60m und die 18,97 sec. über 150m von Nina. Damit hat sie aktuell die Beste Zeit über beide Strecken in ganz Berlin in ihrer Altersklasse. Nadine lief in 9,37 sec. zeitgleich mit der Siegerin auf Platz 2 und bestätigte ihre Form eindrucksvoll. Michelle sprang im Dreisprung mit 11,38m eine neue PB und damit auch ganz nach oben in der aktuellen Deutschen Bestenliste der U16! Komplettiert wurde dieses tolle Ergebnis von Lisa als Zweite und Antonia als Dritte, die auch beide diese Positionen in Deutschland aktuell hinter Michelle einnehmen. Im Weitsprung konnte Antonia sich zudem mit 5,15m den zweiten Platz sichern. Im Kugelstoßen schafften Fanni (10,21m) als Zweite und Sophia (10,01m) als Dritte den Sprung aufs Treppchen. In der abschließenden Staffel war Rudow I mit Nina, Antonia, Alina und Léonie nicht zu schlagen. Auf Platz 3 folgte Rudow II mit Michelle, Fanni. Nadine und Lisa. Abschließend kann man sagen, dass unsere Rudower Athleten für die kommenden beiden Wochenenden gerüstet sind. Die Form steigt weiter an und die Motivation ist riesengroß! Bleiben alle gesund werden wir bestimmt noch über einige Medaillen berichten können!

Thomas

 

   

Links  

                                                                      

 

   

   

Sponsoren  

   

Wetter  

   
© TSV Rudow