Mitglieder Login  

   

Besucherzähler  

Besucherzaehler

   
  • Winter 2021
  • Erfolge
  • AnnaJulia
  • Platz
  • Storchencup 2020
  • 100km
  • Rückenprint
  • Antonia Hürde
  • Gruppe Strausberg 2018
  • Start
  • Sprint
  • Stadion gespiegelt
   

Das war ein unerwarteter Erfolg:

Unser Stand auf dem Familiensportfest im Kiez mit dem Biathlonparcours war von Anfang bis Ende der Veranstaltung dicht umlagert!

Vielen Dank an die freiwilligen Helfer!

Liebe Mitglieder, hoch erfreut konnte ich dem aktuellen Neuköllner Bildungsbrief unserer Bezirkstadträtin Karin Korte entnehmen, dass der TSV Rudow im Jahr 2019, unter maßgeblicher Beteiligung unserer Abteilung mit 33 Titeln, die mit Abstand meisten Berliner Meister des Bezirks gestellt hat.

Gratulation an alle Athlet*innen und Unterstützer*innen!

Heute wird unser weit über Rudows Grenzen beliebter und berüchtigter Wettkampfwart Klaus Ombeck 80 Jahre alt! In unserer Abteilung war er lange als Trainer, Wettkampfwart und Kampfrichter aktiv, für dieses großartige Engagement danken wir Dir von Herzen, lieber Klaus!

Wir wünschen Dir viel Gesundheit, damit Du noch lange alle Dinge tun kannst, die Dir Spaß machen. 

Geschafft!

Nach einem endlosen Hin und Her haben wir heute im Regen mit 11 fleißigen Helfern die ausrangierte Anlage vom VfV Spandau ins Stadion Britz transportiert und aufgestellt.

Damit verfügt Neukölln nun zumindest wieder über eine funktionsfähige Stabhochsprungmatte, die Ständeranlage wird dann wohl auch noch irgendwann dazu kommen.

Vielen Dank zuerst an den VfV Spandau, insbesondere Achim Protz, die an uns gedacht haben.

Vielen Dank an Matthias Brust, der Lkw und Anhänger gestellt und gefahren hat.

Und vielen Dank an die Rudower Helfer Olaf, Benni, Stephan, Stefan, Marco, Matthias, Matze, Talli, Steffen und Holger!

   

Links  

 

 

verantw. Anne

 

verantw. Alex

   

Wetter  

   
© TSV Rudow