• 1th-Slide
  • 2th-Slide
  • 3th-Slide
  • 4th-Slide
  • 5th-Slide
  • 6th-Slide
  • 7th-Slide
  • 8th-Slide
  • 9th-Slide
   

Am Samstag wurden unsere U16 Mädels mit Marielle, Judika, Laura, Wilhelmine und Charlotte Berliner 4-Kampf Mannschaftsmeister ! Dazu wurde Marielle in der Einzelwertung 4. und Judika 8. Am Sonntag wurde der 7-Kampf dann mit den letzten drei Disziplinen komplettiert. Und es folgten die nächsten Medaillen.

 

 

 

 

Da wo unsere 2004er Mädchen nächstes Jahr noch hinwollen waren Marielle und Judika schon dieses Jahr.

Bei den Deutschen Blockmeisterschaften in Lage (Westfalen). Und Beide können zufrieden wieder zurück in die Hauptstadt kommen.Marielle startete im Block Wurf der W14. Mit ihren Leistungen war sie in so ziemlich jeder Disziplin im Rahmen ihrer Möglichkeiten, so dass am Ende mit 2389 Punkten nur unwesentlich weniger als ihre PB heraussprangen was schließlich den 19. Platz bedeutete. Judika war im Block Lauf der W14 unterwegs. Auch sie legte eine solide Leistung nach der Anderen hin und konnte in der Gesamtabrechnung sogar mit 2436 Punkten eine neue PB erzielen und damit Platz 11 im Feld der besten Deutschen Mehrkämpferinnen belegen.Dieser Wettkampf war für Beide ihre erste Deutsche Meisterschaft. Sowohl Judika als auch Marielle haben wichtige Erfahrungen und Eindrücke in Lage gesammelt, die ihnen in Zukunft noch weiterhelfen werden. Marielle wünschen wir nun erst mal schöne Ferien, für Judika geht es in knapp fünf Wochen nochmal bei den Deutschen U16 Meisterschaften um eine gute Platzierung mit der 4x100m Staffel. Wir sind stolz auf euch und auch darauf, dass es die nächsten zwei Athletinnen des TSV Rudow 1888 Berlin zu Deutschen Meisterschaften geschafft haben.

Beim Abendsportfest des OSC lief Judika in ihrem ersten Lauf über die 300m Hürden in 48,71 Sec. zum Sieg, schlug dabei die amtierende Berliner Meisterin vom LAC in der W15 und verpasste die Norm zu den Deutschen Meisterschaften nur um knapp 7/10 Sekunden !

 

 

 

Am Samstag um 14:00 Uhr starteten Lina, Judika, Tara und Mizpah bei den Deutschen U16 Meisterschaften in Bremen über 4x100m im Vorlauf. Die besten acht Staffeln qualifizierten sich  für den Endlauf am Sonntag.

Sensation bei den Berliner Langstaffelmeisterschaften der U16 ! Antonia, Hannah und Judika holen sich in der Wahnsinnszeit von 7:32,43 Min. den Titel. Es war so sensationell, weil Antonia und Hannah noch der AK U14 angehören. Unsere Taktik ging von Anfang an auf, so dass die Mädels am Ende knapp 9 Sekunden Vorsprung hatten. Zusätzlich verbesserten die Drei den Vereinsrekord über diese Strecke in der U16, U18, U20 und bei den Frauen ! Wir gratulieren zu dieser grandiosen Leistung !

 

 

   

Links  

   

   

Sponsoren  

   

Wetter  

   
© TSV Rudow