• 9th-Slide
  • 8th-Slide
  • 7th-Slide
  • 6th-Slide
  • 5th-Slide
  • 4th-Slide
  • 3th-Slide
  • 2th-Slide
  • 1th-Slide
   

Um halb sieben (im Dunkeln also) haben sich Kai Loewel und Holger Jäntsch nach Chemnitz aufgemacht, um die Saison versöhnlich mit einem Hallendreikampf ausklingen zu lassen. Nach 2 1/2 Stunden waren sie am Ziel, der tollen Leichtathletikhalle im Chemnitzer Sportforum.

Bei den Berliner Crossmeisterschaften in Ludwigsfelde konnte Stephan Gebhardt über die Langstrecke (~ 6.800 m) mit 37:38 min den 8. Platz in der Altersklasse M45 erringen! Gratulation!

Hallo Aktive,

anbei eine Auswahl an Wettkämpfen für Jahr 2018. Sucht Euch was aus und tragt es Euch schnell in den Kalender ein:

BBM Halle Senioren am 28.01.2018 im Sportforum
Hallen-EM Senioren 19.03.2018 in ESP-Madrid
Berliner Halbmarathon am 08.04.2018
Rudower Saisonstart am 21.04.2018
Marathonstaffel (Airfield Run) am 22.04.2018
BBM 4*400m und S 25 Berlin am 06.05.2018
100km Berlin-Staffel am 10.05.2018
BBM Hindernisse am 12.05.2018 in Spandau
Team-DM Qualifikation Senioren am 12.05.2018 in Spandau
EM Senioren am 18.05.2018 in ESP-Alicante
AVON Frauenlauf am 26.05.2018
BBM Senioren am 02./03.06.2018 in Hohen Neuendorf
NDM Senioren am 16./17.06.2018
Rudower Werferabend am 22.06.2018
DM Senioren am 29.06./01.07.2018 in Mönchengladbach
City Night am 28.07.2018
NORD meets Masters am 19.08.2018
BBM Fünfkampf am 25.08.2018
WM Senioren am 04.09.2018 in ESP-Malaga
BERLIN-MARATHON am 16.09.2018
Team-DM Senioren am 22.09.2018 in Baunatal
Rudower Saisonabschluss am 29.09.2018

Gruß Holger

Unter dem Titel "Nord meets Masters" veranstaltete die LG NORD am 17.09.2017 ein internationales Seniorensportfest im generalüberholten Stadion an der Finsterwalder Straße, an dem auch die Rudower Senioren teilgenommen haben. Dabei haben sie mit 6.065,5 Punkten den dritten Platz belegt.

Beim Rudower Saisonabschluss im Stadion Britz-Süd nahmen ggü. vier Erwachsenen immerhin drei Senioren aus der selben Trainingsgruppe teil, das war eine gute Quote!

Über 100 m starteten auch dann alle drei (Stefan 13,74 sec., Kai 13,53 und Holger 14,18) gemeinsam in einem Lauf. Den Dreisprung bestritt Stefan (10,55 m) dann genauso allein wie Holger den 110 m-Hürdenlauf (21,26 sec.), bevor die drei Athleten, verstärkt von Nico, noch die abschließende 4*100 m-Staffel (51,00 sec.) in Angriff nahmen.

Das Wetter war gruselig, die Verletzungssituation bedenklich, aber die Laune sehr gut, so dass wir auf einen perfekten Senioren-Team-Wettkampf am kommenden Wochenende hoffen können!

Erholt Euch gut!

   

Links  

                                                                      

   

    

   

Sponsoren  

   

Wetter  

   
© TSV Rudow