• 11th-Slide
  • 10th-Slide
  • 9th-Slide
  • 8th-Slide
  • 7th-Slide
  • 6th-Slide
  • 5th-Slide
  • 4th-Slide
  • 3th-Slide
  • 2th-Slide
  • 1th-Slide
   

Bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren im Möchengladbacher Grenzlandstadion hat Stefan Grasse in der Altersklasse M50 über 100m Hürden und 400m Hürden die Rudower Farben vertreten.

Dabei hat über 400m Hürden mit 71,29 s einen fünften und über 100m Hürden in 17,23 s einen sechsten Platz errungen!

Herzlichen Glückwunsch!

4* Gold, 1* Silber, 1* Bronze,

ein vierter und ein siebter Platz ist die Ausbeute der vier Masters-Athleten Tieneke, Stefan, Kai und Holger, die in Hohen Neuendorf an den Start gingen.

Jessica wird Berlin Brandenburgische Senioren Meisterin im Hammerwurf!

Herzlichen Glückwunsch !

Beim diesjährigen Airfield Run konnte die Mannschaft bestehend aus Marco Thieme (12,195 km), Holger Jäntsch (10 km), Dr. Matthias Horn (5 km), Steffen Gluschke (10 km) und Stephan Gebhardt (5 km) auf der Marathondistanz mit 3:29,33 h gerade so unter 3:30 h bleiben. Damit erreichten sie Platz 75 von 302 gewerteten Staffeln. (Einzelzeiten 54:09, 44:31, 27:57, 58:42 und 24:16 min.)

Besonders erwähnenswert war der Einsatz von Stephan, der direkt nach einem Sommerbiathlon-Wettkampf in den laufenden Wettkampf einstieg und eine Spitzenleistung ablieferte!

Die Mitgliederversammlung hat am 22.02.2018 den Vorschlag des Seniorenwartes gebilligt, die Wettkampfgruppe der Senioren künftig, wie international und inzwischen auch national üblich, als Masters zu bezeichnen. Die Bezeichnung wird sich hauptsächlich in den Berichten wiederfinden und hat einen moderneren und wertschätzenderen Klang. Die Änderung wird mit Beginn der Sommersaison wirksam.

Der Seniorenwart ist natürlich auch weiterhin der Ansprechpartner für alle Leichtathletik-Senioren, auch für die, die nicht an Wettkämpfen teilnehmen.

   

Links  

                                                                      

   

    

   

Sponsoren  

   

Wetter  

   
© TSV Rudow